Buch "Von der Dampflok zum ICE"

Bild der Woche

Sie lebt noch - die 44 225. Im März 1971 ist sie mit einem Leerzug mit Kaliwagen vorbei am Heimat-Bw Sangerhausen auf dem Weg nach Niedersachswerfen. In späteren Jahren diente die Lok - inzwischen zurückgebaut auf Kohlefeuerung - als mobile Heizlok und landete schließlich in Cottbus beim Lausitzer Dampflok-Club. Es folgten ein weitere Verkäufe und derzeit ist sie wohl im Besitz der PRESS, die sie wieder fahrtüchtig machen will.

Sie lebt noch - die 44 225. Im März 1971 ist sie mit einem Leerzug mit Kaliwagen vorbei am Heimat-Bw Sangerhausen auf dem Weg nach Niedersachswerfen. In späteren Jahren diente die Lok - inzwischen zurückgebaut auf Kohlefeuerung - als mobile Heizlok und landete schließlich in Cottbus beim Lausitzer Dampflok-Club. Es folgten ein weitere Verkäufe und derzeit ist sie wohl im Besitz der PRESS, die sie wieder fahrtüchtig machen will.

[zurück]