Buch "Von der Dampflok zum ICE"

Nachricht: Die Eisenbahnen in Mecklenburg-Strelitz in Vergangenheit und Gegenwart

Geschichte – Bestandsaufnahme – Zukunftschancen

So lautete das Thema eines Vortrages, den unser Vereinsfreund Dipl.-Ing. Sebastian Koch kürzlich in Neustrelitz hielt. Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Geschichtsinteressierte aus Neustrelitz und Umgebung haben den Verein "Kulturgut Mecklenburg-Strelitz" kurz nach der Kreisgebietsreform gegründet, um den Namen "Mecklenburg-Strelitz" weiter mit Leben zu erfüllen. In einer ersten Vortragsreihe wurde die geschichtliche Entwicklung des Stargarder Landes beleuchtet. Themen wie die Entwicklung und Bedeutung der Landwirtschaft in Mecklenburg-Strelitz standen ebenso auf der Tagesordnung wie der Schiffbau, die Gründung und Entwicklung der Sparkasse Mecklenburg-Strelitz als auch die schon erwähnte Geschichte der Eisenbahnen im Land. Weitere Treffen sollen folgen, um weitere Themen zu diskutieren.
Der Verein, dessen öffentlichkeitswirksames Auftreten noch in den Kinderschuhen steckt, möchte sich in naher Zukunft weiter profilieren, um den Gedanken der Stiftung einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen.

Auch die Besonderheiten der Strecke Neustrelitz-Mirow, einem Teilstüc...

[zurück]