Buch "Von der Dampflok zum ICE"

Nachricht: Herrentagstour zum Ziegeleipark Mildenberg

Zum 19. Mal führten die Warener Eisenbahnfreunde anlässlich des Herrentages eine Sonderfahrt durch. Dieses Jahr war das Ziel der Ziegeleipark in Mildenberg. Einige Mitglieder des Eisenbahnclub waren ebenfalls wieder mit dabei. Die Anreise nach Waren erfolgte stilecht mit der Bahn über Neustrelitz. Dadurch blieb noch Zeit das Umfeld im Bahnhof und die Bereitstellung des Sonderzuges zu beobachten.
Zuglok war wie im letzten Jahr Lok 3 der Wedler & Franz Lokomotivdienstleistungen GbR (WFL). Dabei handelt es sich um eine V60, die 1983 ursprünglich an die Industrieanschlußbahn in Neubrandenburg ausgeliefert wurde.

Kurz nach 9 Uhr setze sich der Sonderzug in Bewegung. Zunächst ging es von Waren aus Richtung Berlin. Dabei war bis Löwenberg kein Halt nötig. Die notwendigen Überholungen durch den Planverkehr erfolgten fliegend zwischen Fürstenberg und Gransee. Dazu wurde unser Zug auf das linke Gleis geleitet, während der Planverkehr auf dem rechten Gleis vorbei zog. In Löwenberg wurde Kopf gemacht und weiter Richtung Templin gefahren.

In Zehdenick hieß es dann umsteigen in Busse, die uns zum Ziegeleipark nach Mildenberg bringen sollten. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde einmal mit der Ziegeleibahn das Gelände erkundet und zum anderen wurde mit der Lorenbahn der ehemalige Tagebau Burgwall besucht. Nach etwa 3 Stunden ging es dann zurück zum Bahnhof Zehdenick. Dort mussten wir noch kurze Zeit warten, bis der Sonderzug, der während des Museumsbesuchs nicht in Zehdenick bleiben konnte und nach Vogelsang weiter fuhr, wieder bereit stand.

Die Rückfahrt führte uns wieder über Löwenberg und Neustrelitz nach Waren. Dabei wurden wir zwischen Kratzeburg und Kargow wieder fliegend vom Planverkehr überholt. In Waren wurde es dann noch einmal kurz stressig, schließlich wollten wir noch den Zug zurück nach Neubrandenburg erreichen. Gegen 18:30 Uhr waren wir dann wieder zurück.
Alles in allem war es ein schöner Tag – nur leider etwas kühl. Immerhin war es anders als die Tage zuvor: es hat nicht geregnet.

Weitere Informationen:


Gegen 07:30 Uhr begann der Ausflug am Bahnhof Neubrandenburg. Der Regi... Von Neustrelitz bis Waren brachte uns 112 102.... In Waren stand auch die 312 286 der Warener Eisenbahnfreunde abgestell... 155 253 von DB Schenker wartet in Waren auf neue Aufgaben.... Der Sonderzug mit WFL Lok 3 wird für die Sonderfahrt bereit gestellt.... Der Sonderzug mit WFL Lok 3 wird für die Sonderfahrt bereit gestellt.... Im Ziegeleipark Mildenberg wurde diese alte Dampflok als Klettergerüs... Die Ziegeleibahn in Mildenberg führt durch die wichtigsten Stationen ... Alte Gerätschaften im Ziegeleipark Mildenberg.... Alte Lorenbahn im Ziegeleipark Mildenberg... Die Lorenbahn kommt gerade vom Tagebau Burgwall zurück.... Der Sonderzug wird in Zehdenick für die Rückfahrt nach Waren (Mürit... Der Sonderzug wird in Zehdenick für die Rückfahrt nach Waren (Mürit...

[zurück]