Buch "Von der Dampflok zum ICE"

Nachricht: Große Modellbahnausstellung in Neubrandenburg

Am ersten Adventswochenende fand in Neubrandenburg eine große Modellbahnausstellung statt. Im ehemaligen Pennymarkt im Neubrandenburger Lindetalcenter konnten wir den knapp 1000 Besuchern unsere H0-Modulanlage bestehend aus ein- und zweigleisigen Modulen, die H0-Winteranlage und drei private Heimanlagen von Vereinsmitgliedern zeigen.
Darüber hinaus konnten wir auch einige Gäste begrüßen: Erstmals hatten wir die Magdeburger Eisenbahnfreunde zu Gast, die ihre S-Bahn-Anlage vorgeführt haben. Hierbei handelt es sich quasi um einen Gegenbesuch. Schließlich waren wir vor knapp einem Jahr mit unserer Winteranlage bei den Magdeburgern zu Gast. Der Schweriner Modellbahnclub hat eine große H0-Modulanlage ausgestellt und die Warener Eisenbahnfreunde haben einen verkleinerten Nachbau des Bahnhofs Klein Plasten mitgebracht.
Für das Wohl der Aussteller wurde auch gesorgt: Am Samstag Abend wurde gemeinsam gegessen und bei dem einen oder anderen Getränk über die Welt der Modellbahn philosophiert.

Weitere Informationen:


Heimanlage von Vereinsmitglied Holger Hecht in der Spurweite N (1:160)... Restaurant und Aussichtsturm auf der H0-Modulanlage des Schweriner Mod... Bahnhof Schönebeck auf der S-Bahn-Anlage der Magdeburger Eisenbahnfre... Ein Eigenbaumodell des Elektrotriebwagen der Baureihe 280 drehte auf d... Gütergleise des Bahnhof Klein Plasten bei den Warener Eisenbahnfreund... unsere Winteranlage... Weiterfahrt erlaubt - auf unserer Winteranlage... unsere Winteranlage... unsere Winteranlage... Viadukt - ein Teil unserer flexiblen Modulanlage... Ein weiteres Modul unseres Clubs auf der Modellbahnausstellung Novembe... Eine unserer Wendeschleifen - zu sehen auf der Modellbahnausstellung N... Abzweigmodul unseres Vereins... Bewegung auf unserer Anlage - der Hochspannungsmast wird errichtet. Di... Einfahrt in die neue, noch nicht komplett fertig gestellte Wendeschlei...

[zurück]