Buch "Von der Dampflok zum ICE"

Nachricht: Mit Dampf über die Insel

Usedom (bw). Vom 12. bis 14. Mai 2017 wurde auf der Insel Usedom das Jubiläum „120 Jahre Seebad Bansin“ begangen. Ein buntes Rahmenprogramm lud Einheimische und Gäste zum Feiern. Einer der Höhepunkte war der große Festumzug durch das Seebad Bansin am Samstag, 13. Mai.
Für die Eisenbahn-Fangemeinde gab es einen ganz speziellen Höhepunkt: Dampfgeführte Reisezüge auf der Insel zwischen den Bahnhöfen Heringsdorf und Zinnowitz.
Die Press hatte eigens dafür ihre 86 333 speziell für die Fahrt „aufgerüstet“. Sie bekam Windleitbleche angebaut und mit 86 1323-4 die Nummer einer ehemaligen Usedom 86-er verpasst.
Aufgrund der Windverhältnisse waren früher auf Usedom sogar die hier tätigen 56-er mit Windleitblechen ausgestattet. Bekannte 86-er mit „Blechen“ waren 86 1030, 1040, 1114, 1119, 1185, 1323, 1563 und 1759 vom Bahnbetriebswerk Seebad Heringsdorf.
Wieder einmal ist es mit diesen Sonderfahrten den Organisatoren gelungen, nicht nur den Fotofreunden eine große Freude zu bereiten, sondern auch zahlreiche Interessenten für die Eisenbahn zu begeistern...

Umsetzen in Zinnowitz... Vor der Abfahrt in Heringsdorf... Unterwegs bei Koserow...

[zurück]