Buch "Von der Dampflok zum ICE"

Nachricht: 3. Bahnhofsfest bei der MPSB in Schwichtenberg

Am Wochenende nach Himmelfahrt fand bei den Freunden der Mecklenburg-Pommerschen-Schmalspurbahn (MPSB) in Schwichtenberg das dritte Bahnhofsfest statt.
Neben den bekannten Fahrten nach Uhlenhorst, die zu diesem besonderen Termin natürlich mit Dampf durchgeführt wurden, gab es weitere Veranstaltungen in Schwichtenberg. Neben Musik, Vorführungen und Imbiss waren einige Modellbahnanlagen des Eisenbahnclub Neubrandenburg und ein Modellbahnverkauf Teil des Ensembles. Neben drei Privatanlagen wurde die TT-Automatikanlage des Eisenbahnclub gezeigt. Die kleinen Besucher konnten bei der Gartenbahn auch selbst den Regler in die Hand nehmen.

Weitere Informationen:


Die Dampflok vom Typ "Riesa" wird gerade für die erste Fahrt angeheiz... Vereinsmitglied Holger Hecht zeigte seine N-Anlage.... Der erste Zug hat kurz nach 10 Uhr den Bahnhof Schwichtenberg verlasse... Die TT-Anlage von Frank Meißner wurde erstmals auf einer Ausstellung ... Der Dampfzug erreicht auf seiner Rückfahrt in Kürze den Bahnhof Schw... Die Dampfzüge fuhren an diesem Tag stündlich nach Uhlenhorst. Kurz n...

[zurück]