Buch "Von der Dampflok zum ICE"

Nachricht: Herrentagsausflug nach Feldberg

Am 09. Mai führten die Warener Eisenbahnfreunde zum 18. Mal ihre traditionelle Herrentagssonderfahrt durch. Insgesamt 14 Mitglieder unseres Vereins haben an der Sonderfahrt teilgenommen. Die Fahrt führte uns von Waren über Neustrelitz Süd nach Feldberg. Dort standen einige Planwagen bereit, die nach dem Umsteigen der Fahrgäste eine Rundreise in und um Feldberg durchführten. Gegen 15 Uhr begann dann die Rückreise nach Waren. Zum Glück hat sich der Regen trotz schlechter Wettervorhersage weitestgehend zurück gehalten, so dass es ein rundrum gelungener Tag wurde.

Bei der Zuglok handelte es sich übrigens um eine alte Neubrandenburgerin: Unter der Herstellernummer 18102 wurde die Lok 1983 an die Neubrandenburger Industrieanschlußbahn geliefert. Heute hört sie auf den Namen Lok 3 und gehört der Wedler & Franz Lokomotivdienstleistungen GbR (WFL).

Wir fahren gerne wieder mit!

Weitere Informationen:


Gegen 9 Uhr wurde der Sonderzug bereitgestellt.... Der Sonderzug steht am Hausbahnsteig in Waren und wartet auf die Abfah... ... Der Zug hat Feldberg erreicht und wartet nun für die Rückreise auf d... Kurz vor 17:30 Uhr hat der Zug wieder das Ausgangsziel Waren erreicht.... Während die Lok umfahren wird, beginnen in den Waggons bereits die Na...

[zurück]